Die digitale Welt mitgestalten

„Die digitale Welt mit gestalten“ hieß es in den neuen Ferienworkshops zum Thema „Programmieren lernen mit Mikrocontrollern“.
In den zwei Ferienworkshops haben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen Mikrocontroller wie den „Calliope mini“ und den „Arduino UNO“ programmiert und konnten so die Temperatur und Helligkeit messen oder LEDs und Motoren ansteuern. Bei dem Bau von Alarmanlagen, automatischen Schranken und  Geschicklichkeitsspielen waren die Schülerinnen und Schüler im Alter von 9-16 Jahren mit viel Eifer dabei und entwickelten Ihre eigenen Ideen zum Coden. 
Der „Calliope mini“ lässt sich dabei so leicht und intuitiv programmieren, dass sogar Schüler/innen ab der 3.Klasse damit umgehen können. Die Kinder werden dabei für IT begeistert und erlangen digitale Souveränität.

Die Workshops haben viel Spaß gemacht  und mit Begeisterung wurde programmiert und gebastelt. Dabei war das Ferienprogramm nur der Start für eine neue Workshop-Reihe. Ab dem 9.4.2018 finden im wöchentlichen Wechsel „Calliope mini“ und „Arduino“ Workshops statt.

Die Termine sind in unserem Programm zu finden.

 

Videos zum Calliope mini: