Workshopangebote finden Sie unter Programm

Wir sind von 9.00 – 16.00 Uhr unter 04181-92880-10 erreichbar.

Gesundheits- und Infektionsschutzmaßnahmen

Wir bitte alle Besucher der Zukunftswerkstatt, folgende Regeln zu beachten:

  • Es ist grundsätzlich einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten.
  • Maskenpflicht: Im Gebäude der Zukunftswerkstatt ist eine Mund- Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes sind die Hände zu desinfizieren.
  • Personen mit Erkältungssymptomen dürfen nicht an dem Programm der Zukunftswerkstatt teilnehmen.
  • Voraussetzung für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist ein tagesaktueller Covid-19 Antigentest.

MINT-Berufsorientierung

praktische Berufserprobung

MINT-Matching

Erfolgreich bei Jugend forscht

Jugend forscht in der Zukunftswerkstatt

Die moderne Ausstattung der zukunftswerkstatt buchholz bietet Schülerinnen und Schülern eine Vielzahl von Möglichkeiten, mit einem MINT-Projekt an „Jugend forscht“ teilzunehmen.

„Jugend forscht“ ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb für MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik).

Interessierte Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte können sich in der
zukunftswerkstatt bei Herrn Prof. Dr. Wolfgang Bauhofer melden.
Tel.: 04181-92880-10, E-Mail: wolfgang.bauhofer@zukunftswerkstatt-buchholz.de

Astro-Box

Hier erfahrt ihr Wissenswertes zum Thema Astronomie und könnt Fragen an unseren Astro-Experten Martin Falk stellen.

Online Workshop

Arduino & Co – Microcontroller programmieren

In diesem Workshop ab 10 Jahren lernt ihr was ein Microcontroller ist und was man mit so einem Board mit Mikroprozessor für spannende Projekte umsetzen kann. Begleitend gibt es einen Moodle-Kurs, in dem wir Lernmaterial und zusätzliche Hintergrundinfos für Euch bereit stellen. Den Moodle Kurs könnt ihr euch jederzeit gerne anschauen und Euch die Inhalte auch selbständig erarbeiten, wenn ihr Lust dazu habt. Es ist aber kein Muss. Anmeldung unter Programm.

Programmieren mit Pepper

Wenn Ihr Lust habt, Euch mit der Programmierung von Pepper zu beschäftigen, wendet Euch gerne an uns (E-Mail: info@zukunftswerkstatt-buchholz.de)

Pepper bekommt gerade ein Software Update, sobald wir uns in das neue Programm eingearbeitet haben, findet Ihr auf dieser Seite Informationen zu möglichen Workshops.

Zukunftswerkstatt übernimmt Regionalkoordination für Make Your School-Projekt

Ansprechpartner:

Christoph Meyer, christoph.meyer@zukunftswerkstatt-buchholz.de

Wirkung hoch 100

MINT-Projekt der Zukunftswerkstatt erhält Förderung des Stifterverbandes und erreicht die nächste Stufe bei Wirkung hoch 100.