Berufsorientierung

Seit dem Schuljahr 2018/19 werden an der zukunftswerkstatt Projekte zur Berufsorientierung durchgeführt.
Die Projekte dauern ein Schulhalbjahr und werden zu viert im Team durchgeführt. Die Projekte vermitteln einen Einblick in die Arbeitsweisen aktueller MINT-Berufe. 
Vielen Projekten sind passende regionale Unternehmen und Betriebe zugeordnet, die Praktikumsplätze anbieten.
Die Projekte zur Berufsorientierung sind ein ergänzender Teil des Berufsorientierungsprogramms der jeweiligen Schule.

Projektbeschreibungen sind untenstehend nach Themengebieten sortiert aufgeführt.

Für Projektbeispiele aus dem vergangenen Halbjahr bitte hier klicken.

Die Anmeldung zu den Berufsorientierungsprojekten erfolgt durch die zuständige Lehrkraft oder über den Link, den die Schülerinnen und Schüler von der Lehrkraft erhalten haben. 

Allgemeine Informationen zum Ablauf und den Inhalten der Berufsorientierungsprojekte finden Sie/ findet Ihr hier.