SCHALLalala

Morgens, wenn der Wecker klingelt, mittags auf dem Schulhof oder abends beim Konzert: Wir sind umgeben von Geräuschen, Tönen und Klängen.

Aber was ist Schall eigentlich, wie entsteht er? Kann man ihn nur hören oder auch sehen und fühlen? Wie breitet er sich aus? Und wie kann man sich vor ihm schützen?

An verschiedenen Stationen können die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen dem Phänomen Schall auf die Spur kommen, seine grundlegenden Eigenschaften experimentell erforschen und erfahren, wie ein Ohr von innen aussieht.

 

Das Programm für dritte und vierte Klassen startet am 6. Februar 2024 und findet immer dienstags, mittwochs und freitags von 9:00 bis 12:15 Uhr statt.

 

Die Teilnahmekosten pro Schüler:in betragen 1€.

Die Teilnahme für Schulen, die Mitglied im Förderverein sind ist kostenlos.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Veranstaltung buchen

SCHALLalala 1 € pro Kind

1 Ticket selected.

Verfügbar Plätze: 0

Der SCHALLalala ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
© Copyright - Zukunftswerkstatt Buchholz